Leinöl Bio

7.95.-(EUR 3.18/100ml)

Unser biozertifiziertes Leinöl (NL-BIO-01) ist Dein täglicher Begleiter. Ob im Frühstücksquark, im Salatdressing oder on Top auf kalten und warmen Speisen.

Leinöl ist reich an Omega-3-Fettsäuren und einer der wenigen pflanzlichen Lieferanten.

Die Leinsaat kommt aus Kasachstan und wird in Deutschland kaltgepresst.

Versandkostenfrei ab 39,- in DE

Versandkostenfrei ab 79,- in AT

Unser biozertifiziertes Leinöl (NL-BIO-01) ist Dein täglicher Begleiter. Ob im Frühstücksquark, im Salatdressing oder on Top auf kalten und warmen Speisen.

Leinöl ist reich an Omega-3-Fettsäuren und einer der wenigen pflanzlichen Lieferanten.

Die Leinsaat kommt aus Kasachstan und wird in Deutschland kaltgepresst.

Leinöl BIO - schon gewusst?

So vielseitig kannst Du das „flüssige Gold“ anwenden!

  • kaltgepresstes - so bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten

  • eignet sich super zum Ölziehen

  • wird auch „flüssiges Gold“ genannt

  • kann als Naturkosmetik äußerlich angewandt werden

  • ist eine der wenigen veganen Omega-3 Quellen

  • nicht erhitzen – so werden die guten Fettsäuren erhalten

  • praktischer Ausgießer, ganz ohne Kleckern

Gebrauch von Leinöl

Unsere Tipps

Du möchtest Deinem Frühstück, Deinem Salat oder auch Deinen warmen Mahlzeiten eine extra Portion Geschmack und Omega-3 hinzufügen?
Dann ist unser Bio Leinöl für Dich auf jeden Fall einen Versuch wert.
Anwendungstipps: Am besten solltest Du zunächst pro Tag 1 EL Leinöl zu dir nehmen und die Dosis behutsam steigern. 1 – 2 EL Leinöl decken den täglichem Omega-3-Bedarf eines Erwachsenen. Du solltest Deine Speisen nicht in Leinöl braten, da die Inhaltsstoffe sehr hitzeempfindlich sind.
Leinöl in Bio-Qualität

Dein goldgelber Begleiter für jeden Tag

Unser Leinöl ist wohlschmeckend zu verschiedensten Salaten, Gemüse, Joghurt oder Müsli sowie Quark. Daher lässt es sich problemlos in Deine alltägliche Ernährung integrieren.

Leinöl enthält ungesättigten Omega-3-Fettsäuren. Unser rein pflanzliches Bio Leinöl ist daher eine einfache und leckere Möglichkeit, diese über die Nahrung zu sich zu nehmen.

Unser Bio Leinöl ist goldgelb, schmeckt leicht nussig und wertet unterschiedlichste Gerichte auf. Unschlagbar, oder?
Kein Tag ohne Leinöl

Deine Routine entwickeln

Um eine Routine zu schaffen, empfehlen wir Dir, unser Bio Leinöl täglich zu verzehren.

Wenn wir ein neues Verhalten ca. 66 Tage lang beibehalten, wird es zu Gewohnheit. Dann wird Deine tägliche Portion Leinöl für Dich nicht mehr wegzudenken sein, Du musst Dich nicht mehr aktiv daran erinnern. So wie beim Zähneputzen, stimmt’s?
Leinöl pur in Kapseln?

Vorteile von Leinöl aus der Flasche

Leinöl Kapseln können Schluckbeschwerden verursachen und Dich in den Anwendungsmöglichkeiten eines Produktes einschränken. Pures Leinöl hingegen kannst Du in der Küche vielfältig einsetzten.

Und außerdem: Kapseln nimmt man, um den Geschmack von etwas zu vermeiden. Das ist bei unserem köstlichen Leinöl nun wirklich nicht nötig!

Auch Dein Geldbeutel wird es Dir danken – Leinöl aus der Flasche ist deutlich günstiger als in Kapseln, da der teure Step der Abfüllung entfällt.
Köstliches Leinöl in Bio-Qualität

Auf den Punkt gebracht

Unser Leinöl ist einer der wenigen rein pflanzlichen Omega-3-Lieferanten. Es ist hochwertig, lecker und bietet zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten. Du kannst es auf Dein Frühstück, Deinen Salat oder z. B. auf warmes Gemüse geben. Dir sind keine Grenzen gesetzt!
Extra viel Inhalt

Wie lange hält der Vorrat?

Unser Bio Leinöl kommt in relativ großen Behältnissen. Bei einer täglichen Verwendung von 1 EL (= ca. 10 ml) hält schon die 250 ml-Flasche für etwa einen Monat.

Lagerung: Unser Leinöl sollte kühl und lichtgeschützt gelagert werden. Um die hochwertigen Inhaltsstoffe zu bewahren, sollte das Öl nicht erhitzt werden. In der geschlossenen Flasche ist Leinöl bis zu 6 Monate haltbar. Wir empfehlen, geöffnete Flaschen innerhalb der nächsten 4 Wochen aufzubrauchen. Das Mindesthaltbarkeitsdatum findest Du auf der Flasche.

Nährwerte

Pro 100 g

Nährwerte Spektrum

merhfach ungesättigte Fettsäuren

Fette zählen neben Proteinen und Kohlenhydraten zu den drei Grundbausteinen unserer Ernährung. Sie sind ein wichtiger Energielieferant für den menschlichen Organismus. Idealerweise werden 25-30 Prozent des Energiebedarfs durch Fette gedeckt.

einfach ungesättigte Fettsäuren

Fette zählen neben Proteinen und Kohlenhydraten zu den drei Grundbausteinen unserer Ernährung. Sie sind ein wichtiger Energielieferant für den menschlichen Organismus. Idealerweise werden 25-30 Prozent des Energiebedarfs durch Fette gedeckt.

gesättigte Fettsäuren

Fette zählen neben Proteinen und Kohlenhydraten zu den drei Grundbausteinen unserer Ernährung. Sie sind ein wichtiger Energielieferant für den menschlichen Organismus. Idealerweise werden 25-30 Prozent des Energiebedarfs durch Fette gedeckt.

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate dienen uns als Energiespender in Form von Glukose (Traubenzucker). Um die mit der Nahrung aufgenommenen Zweifach- oder Vielfachzucker in den Einfachzucker Glukose zu spalten, setzt der Körper während der Verdauung verschiedene Enzyme ein. Je nachdem aus wie vielen Molekülen ein Kohlenhydrat zusammengesetzt ist, desto länger dauert es, bis die Energie dem Körper zur Verfügung steht. Vor allem das Gehirn benötigt Glukose, um seinen Energiebedarf zu decken.

Leinöl

☆☆☆☆☆

Das könnte dich auch interessieren