Wildheidelbeer-Pulver Bio

14.95(EUR 14.95/100g)

Beeren sind lecker, enthalten N√§hrstoffe¬†und sind f√ľr viele wichtiger Bestandteil Ihrer t√§glichen Ern√§hrung. Gleichzeitig sind sie aber auch schnell verderblich, regional erzeugt nur wenige Wochen im Jahr erh√§ltlich und oft mit Pestiziden oder Umweltgiften belastet.

Da ist das Steinberger Bio Wildheidelbeer-Pulver die perfekte L√∂sung. Streng √ľberwacht und biozertifiziert in europ√§ischen W√§ldern geerntet. Vor Ort n√§hrstoffschonend gefriergetrocknet und vermahlen, lange haltbar, vielseitig verwendbar, lecker-fruchtig im Geschmack und mit Ihrer wundersch√∂nen lila Farbe auch ein echter Hingucker.

Versandkostenfrei ab 39,- in DE

Versandkostenfrei ab 79,- in AT

Beeren sind lecker, enthalten N√§hrstoffe¬†und sind f√ľr viele wichtiger Bestandteil Ihrer t√§glichen Ern√§hrung. Gleichzeitig sind sie aber auch schnell verderblich, regional erzeugt nur wenige Wochen im Jahr erh√§ltlich und oft mit Pestiziden oder Umweltgiften belastet.

Da ist das Steinberger Bio Wildheidelbeer-Pulver die perfekte L√∂sung. Streng √ľberwacht und biozertifiziert in europ√§ischen W√§ldern geerntet. Vor Ort n√§hrstoffschonend gefriergetrocknet und vermahlen, lange haltbar, vielseitig verwendbar, lecker-fruchtig im Geschmack und mit Ihrer wundersch√∂nen lila Farbe auch ein echter Hingucker.

Steinberger Bio Wildheidelbeer-Pulver

  • unsere Wildheidelbeeren in Bioqualit√§t stammen aus Polen und Litauen

  • geschulte Teams ernten von Hand um beste Qualit√§t zu erhalten

  • Heidelbeeren werden auch Blaubeeren genannt

  • nur 100 km Ernteradius um die Weiterverarbeitungsanlagen

  • schonende Gefriertrocknung erh√§lt die N√§hrstoffe - Rohkostqualit√§t ohne Zusatz von Aromen, Farbstoffen, Konservierungsstoffen oder Zucker

  • leckerer s√§uerlicher, erdiger Geschmack und gro√üartige Farbe

  • nachgewiesen niedrige radioaktive Belastung, was bei Waldprodukten wichtig ist

Weitere Fragen zum Produkt?
Erstmal testen?

Unsere Probiergröße

Du w√ľrdest unser Steinberger Bio Wildheidelbeer-Pulver gerne testen und Dich von seiner toller Qualit√§t √ľberzeugen?
Kein Problem, hol Dir die 40g-Probiergröße!
So kannst du jederzeit den Geschmack frischer Wildheidelbeeren genießen

Steinberger Bio Wildheidelbeer-Pulver

schonend und nachhaltig

Die Ernte

Geerntet werden unsere Wildheidelbeeren, auch Blaubeeren genannt, im Juni und Juli unter Aufsicht der Forstbehörden, um einen sicheren Standort und Bioqualität zu gewährleisten.
Die Beeren werden handgepfl√ľckt und in kleinen Kisten gesammelt, um unn√∂tigen Druck zu vermeiden und die Wildheidelbeeren optimal zu sch√ľtzen. Die Ernteteams haben immer Zugang zu Sanit√§ranlagen, um ein hohes Hygieneniveau sicherzustellen. Die Pfl√ľcker werden geschult, die Auswirkungen der Ernte auf die Umwelt zu minimieren und qualitativ hochwertige Fr√ľchte zu ernten.
Sorgsam geht es weiter

Die Verarbeitung

Die Wildheidelbeeren werden in einem Gebiet von nur rund 100 km um die Gefrieranlage geerntet, um Nährwertverlust vor dem Einfrieren zu minimieren.
Alle Beeren werden gewaschen und bis zu dreimal durch optische und laserbasierte Sortierer geleitet, um Fremdkörper und Verunreinigungen zu entfernen.
Der entscheidende Schritt ist die Gefriertrocknung, die besonders nährstoffschonend ist und die Rohkostqualität der Beeren erhält. Anschließend werden die Beeren noch zu einem Pulver verarbeitet.
Leckere Schönheiten

Toller Geschmack und Aussehen

Wilde europ√§ische Heidelbeeren sind f√ľr ihre tolle Farbe bekannt. Spezifische Klimabedingungen in Nordeuropa unterst√ľtzen besonders die Bildung von Anthocyanen, das sind die farbgebenden Stoffe in den Beeren.
Nichteinmal die ber√ľhmten wilden Heidelbeeren aus den USA oder Kanada k√∂nnen da farblich mithalten.
Unser Wildheidelbeer-Pulver schmeckt säuerlich und etwas erdig.
Besonderheit bei Waldprodukten

Nachgewiesen niedrige radioaktive Belastung

Unser Steinberger Bio Wildheidelbeer-Pulver hat einen nachweislich niedrigen Becquerelwert und √ľberschreitet keine Grenzwerte.
Aber wieso ist das heute noch etwas besonderes?

Der Supergau im ukrainischen Atomkraftwerk Tschernobyl brachte im Jahr 1986 radioaktive Stoffe ein, die bis heute in Waldprodukten in Europa, Skandinavien, dem Baltikum und Russland nachweisbar sind.
Anders als Obst, Gem√ľse und Getreide k√∂nnen Pilze, Beeren und Wildfleisch im Tschernobyl-Fallout Gebiet auch heute noch C√§sium-Belastungen aufweisen, die teilweise deutlich die Grenzwerte √ľberschreiten.
Im Waldboden ist das C√§sium f√ľr die Pflanzen verf√ľgbar, weil es anders als im Ackerboden nicht an Tonminerale fixiert ist. Durch den N√§hrstoffkreislauf im Wald, bei dem die Pflanzen wachsen, absterben, zerfallen und wieder aufgenommen werden, wird das noch beg√ľnstigt.
Zusammengefasst

Warum unser Wildheidelbeer-Pulver?

Unser Steinberger Bio Wildheidelbeer-Pulver ist biozertifiziert, ohne jegliche Aromen, Konservierungsstoffe, Zusatzstoffe oder Zuckerzusatz.
Du bekommst die pure Beere, vegan und in Rohkostqualität. Wir kennen die Herkunft der Beeren und ihre Erntebedingungen.
Durch die Gefriertrocknung und die Pulverform hast Du ein vielseitig anwendbares, haltbares Lebensmittel, das all die guten Inhaltsstoffe der Wildheidelbeere beinhaltet.
Lust auf einen Smoothie?

Unser Bio HMD Smoothie Set

Du hast Lust auf einen Smoothie mit Wildheidelbeeren?
Dann können wir Dir unser HMD Smoothie Set ans Herz legen!

Damit hast Du alle Zutaten, die Du f√ľr einen HMD Smoothie nach Anthony William brauchst, in einem praktischen Set und in Bioqualit√§t:
Bio Wildheidelbeeren-Pulver, Bio Dulseflocken, Bio Spirulina-Pulver und Bio Gerstengras-Pulver aus regionalem Anbau.

Nährwerte

Pro 100 g

Nährwerte Spektrum

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate dienen uns als Energiespender in Form von Glukose (Traubenzucker). Um die mit der Nahrung aufgenommenen Zweifach- oder Vielfachzucker in den Einfachzucker Glukose zu spalten, setzt der K√∂rper w√§hrend der Verdauung verschiedene Enzyme ein. Je nachdem aus wie vielen Molek√ľlen ein Kohlenhydrat zusammengesetzt ist, desto l√§nger dauert es, bis die Energie dem K√∂rper zur Verf√ľgung steht. Vor allem das Gehirn ben√∂tigt Glukose, um seinen Energiebedarf zu decken.

Ballaststoffe

Als unverdauliche F√ľllstoffe "verd√ľnnen" Ballaststoffe den Energiegehalt der Nahrung und f√∂rdern damit das S√§ttigungsgef√ľhl. Sie bewirken au√üerdem, dass die Nahrung l√§nger und besser gekaut wird, und lassen den Blutzucker langsamer ansteigen. Das sind alles gute Voraussetzungen, um schlank zu werden oder zu bleiben.

Eiweiß

Eiwei√üe sind Baustoff f√ľr unseren K√∂rper. Sie sind am Muskelaufbau und -erhalt beteiligt, Teil von Hormonen, Enzymen und stabilisieren Gewebe, von Organen und Immunsystem. In jeder Zelle stecken mehrere tausend verschiedener Proteine.

Fette

Fette z√§hlen neben Proteinen und Kohlenhydraten zu den drei Grundbausteinen unserer Ern√§hrung. Sie sind ein wichtiger Energielieferant f√ľr den menschlichen Organismus. Idealerweise werden 25-30 Prozent des Energiebedarfs durch Fette gedeckt.

Wildheidelbeer-Pulver

‚ėÜ‚ėÜ‚ėÜ‚ėÜ‚ėÜ
Weitere Fragen zum Produkt?

Das könnte dich auch interessieren