blaues Spirulina-Pulver

13.95(EUR 93.00/100g)

Blau, blau blau sind alle meine Farben – jetzt auch in Deiner Bowl!
Denn mit unserem blauem Spirulina-Pulver ist das kein Problem mehr.

Als einziges Lebensmittel der Welt enthÀlt es den blauen Farbstoff Phycocyanin, der Smoothies, Bowls, Eis und Desserts blau fÀrbt, ohne dabei einen nennenswerten Eigengeschmack mitzubringen.

Um die blaue Farbe und den hohen Proteingehalt zu erhalten sind Sodium Citrate, ein Salz der ZitronensÀure und Trehalose, ein Zuckeraustauschstoff, notwendig. 

Versandkostenfrei ab 39,- in DE

Versandkostenfrei ab 79,- in AT

Blau, blau blau sind alle meine Farben – jetzt auch in Deiner Bowl!
Denn mit unserem blauem Spirulina-Pulver ist das kein Problem mehr.

Als einziges Lebensmittel der Welt enthÀlt es den blauen Farbstoff Phycocyanin, der Smoothies, Bowls, Eis und Desserts blau fÀrbt, ohne dabei einen nennenswerten Eigengeschmack mitzubringen.

Um die blaue Farbe und den hohen Proteingehalt zu erhalten sind Sodium Citrate, ein Salz der ZitronensÀure und Trehalose, ein Zuckeraustauschstoff, notwendig. 

blaues Spirulina-Pulver

  • fĂ€rbt Lebensmittel strahlend blau

  • anders als bei gewöhnlichem Spirulina, das blau-grĂŒn ist, wurde hier nur das blaue Pigment extrahiert

  • naturschonender Anbau in Becken

  • die Spirulina Alge wird von der UN zur BekĂ€mpfung von Hunger gefördert

  • perfekt fĂŒr Smoothies, Bowls, Desserts und Eis

  • nicht stark erhitzen und nicht mit sauren Lebensmitteln anwenden, sonst verliert es seinen Farbton

Weitere Fragen zum Produkt?
Mal was anderes

Blaues Spirulina-Pulver

Unser blaues Steinberger Spirulina-Pulver wird aus der Spirulina-Alge gewonnen, dabei handelt es sich um eine winzige Mikroalge. Das Chlorophyll, mit dem sie Kohlendioxid in Sauerstoff umwandelt, fĂ€rbt sie blau-grĂŒn, deshalb wird sie auch Blaualge genannt.

Sie ist in vielen Teilen der Welt schon lange Bestandteil der ErnĂ€hrung und die Vereinten Nationen forderten 2008 ihre Mitglieder dazu auf, den Anbau der Spirulina-Alge weiterzuentwickeln und zu intensivieren, hierzu grĂŒndeten sie auch die Organisation IIMSAM, die weltweit den Anbau von Spirulina zur BekĂ€mpfung von Hunger fördert.
Produktion

Anbau, Ernte und Verarbeitung

Man findet die Spirulina Alge vorwiegen in salzigen, aber auch sĂŒĂŸen GewĂ€ssern auf mehreren Kontinenten.
FĂŒr unser Steinberger Spirulina Blau wird die Alge allerdings in eigens dafĂŒr genutzten Becken in China in der Provinz Hainan angebaut.
So gibt es keinen Eingriff in den Lebensraum Meer und wir können genau kontrollieren, mit welchen Umweltbedingungen unsere Algen in BerĂŒhrung kommen. Klassische Meeresalgen hingegen sind beispielsweise hĂ€ufig mit Schwermetallen belastet.
Das steckt drin

Farbstoff und Inhaltsstoffe

Bei dem blauen Farbstoff, Phycocyanin, handelt es sich um das einzige blaue pflanzliche Pigment, mit dem sich Lebensmittel ohne kĂŒnstlichen Farbstoff fĂ€rben lassen.
Gewöhnliches Spirulina-Pulver ist blau-grĂŒn, bei unserem blauen Pulver wird nur das blaue Phycocyanin extrahiert, so entsteht die einzigartige blaue Farbe.

Unser Spirulina Blau enthÀlt zusÀtzlich Sodium Citrate, also ein Salz der ZitronensÀure, das den Ph-Wert optimiert und Trehalose, einem Zuckeraustauschstoff. Beide haben keinerlei geschmackliche Funktion, sondern sind zwingend notwendig, um den Zerfall der Proteine und ein Ausblassen der blauen Farbe zu verhindern.
Da man Spirulina Blau allerdings vorrangig aus optischen GrĂŒnden und nur in sehr geringen Mengen verwendet, ist die Aufnahme der beiden ZusĂ€tze minimal.
Anwendung

Rezeptidee

Unser Spirulina Blau hat kaum Eigengeschmack und eignet sich perfekt als Lebensmittelfarbstoff.
Damit zauberst Du blaue Smoothies und Bowls, Kuchenglasuren, Eis oder Cremes.
Aber Achtung, bei sauren Lebensmitteln verbleicht das Blau, außerdem darf es nicht stark erhitzt werden, da sonst auch hier der Farbton verloren geht.

Blaue Nice-Cream
PĂŒriere vier gefrorene Bananen mit einer Messerspitze Spirulina blau Pulver, vier Esslöffeln Kokos-Joghurt und einer Prise Salz.
Toppe Deine blaue Nice Cream jetzt beispielsweise noch mit frischen FrĂŒchten, Beeren, NĂŒssen oder Nussmus.
Pulverform

Verzehrempfehlung und Lagerung

Wir empfehlen Dir eine Messerspitze des blauen Spirulina-Pulvers, je nach Lebensmittelmenge und Farbwunsch eventuell etwas mehr.

Da wir Spirulina-Pulver vor allem als Lebensmittelfarbstoff nutzen, haben wir uns bei Steinberger fĂŒr die Pulverform entschieden, da es sich so gut in FlĂŒssigkeiten lösen lĂ€sst.
Damit Du lange Freude an deinem Spirulina Blau hast, solltest Du es dunkel, kĂŒhl und luftdicht verschlossen lagern.

NĂ€hrwerte

Pro 100 g

NĂ€hrwerte Spektrum

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate dienen uns als Energiespender in Form von Glukose (Traubenzucker). Um die mit der Nahrung aufgenommenen Zweifach- oder Vielfachzucker in den Einfachzucker Glukose zu spalten, setzt der Körper wĂ€hrend der Verdauung verschiedene Enzyme ein. Je nachdem aus wie vielen MolekĂŒlen ein Kohlenhydrat zusammengesetzt ist, desto lĂ€nger dauert es, bis die Energie dem Körper zur VerfĂŒgung steht. Vor allem das Gehirn benötigt Glukose, um seinen Energiebedarf zu decken.

Protein

Eiweiße sind Baustoff fĂŒr unseren Körper. Sie sind am Muskelaufbau und -erhalt beteiligt, Teil von Hormonen, Enzymen und stabilisieren Gewebe, von Organen und Immunsystem. In jeder Zelle stecken mehrere tausend verschiedener Proteine.

Ballaststoffe

Als unverdauliche FĂŒllstoffe "verdĂŒnnen" Ballaststoffe den Energiegehalt der Nahrung und fördern damit das SĂ€ttigungsgefĂŒhl. Sie bewirken außerdem, dass die Nahrung lĂ€nger und besser gekaut wird, und lassen den Blutzucker langsamer ansteigen. Das sind alles gute Voraussetzungen, um schlank zu werden oder zu bleiben.

blaues Spirulina-Pulver

☆☆☆☆☆
Weitere Fragen zum Produkt?

Das könnte dich auch interessieren